NH-90 landet zur ersten Wartung in Dresden.

NH-90 landet zur ersten Wartung in Dresden.

Koblenz/Dresden (ots) Die Bundeswehr erweitert ihre Instandsetzungskapazitäten für den Mehrzweckhubschrauber NH-90 (Nato-Helicopter). Beauftragt durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) landete heute der erste Helikopter auf dem Gelände der Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW). Somit steht der Bundeswehr ab sofort ein weiteres großes Industrie-Zentrum zur Verfügung. Die Firma EFW ist in dem auf zehn Jahre angelegten Wartungsvertrag im Unterauftrag der Firma Airbus Helicopters Deutschland GmbH (AHD) tätig.